All posts under content marketing

Warum ein Corporate Blog?

Warum ein Corporate Blog - Content Hub und Landing Page Aggregator

Der Corporate Blog ist ein bisschen aus der Mode, gleichzeitig aber nicht totzukriegen und teils sogar wieder im Aufwind. Ein bisschen wie Podcasts. Dafür gibt es gute, sehr handfeste Gründe. Warum ein Corporate Blog eine sehr sinnvolle Sache ist, erkläre ich in diesem Beitrag. Und, nein: Ein Blog ist nicht[…]

mehr

Content Marketing Deutschland: Handwerkliche Defizite der DAX-Unternehmen

Content Marketing Deutschland: DAX 30 im Blindflug

Eine Studie zeigt: DAX 30-Unternehmen verpulvern ihr Content Marketing-Budget durch handwerkliche Mängel. Dabei ist die fehlende Last Mile zum Rezipienten häufig auch die notwendige First Mile. Content Marketing Deutschland – eine Kritik. Content Marketing Deutschland Die Agentur Companions hat sich das Content Marketing der wichtigsten deutschen Unternehmen angesehen. Untersucht wurden[…]

mehr

Revival eines Branding KPI: Der Net Promoter Score

Net Promoter Score als KPI für Branding und Wachstum

Loyalität ist die neue Akquise! Wenn wiederkehrende Kunden mit steigendem Einkommen und Multiplikator-Funktion das Ziel moderner Branding-Strategien sind: Wie misst man dieses dann? Eine Möglichkeit: Mit dem Net Promoter Score. Vorweg: Der Net Promoter Score war nie unumstritten. Wissenschaftliche Unzulänglichkeit wird ihm etwa vorgeworfen. Und dennoch: Dieser Branding KPI, den[…]

mehr

Warum ist Storytelling so erfolgreich? Science, Bitch!

Was Storytelling erfolgreich macht: Wissenschaft - MediaPunk.org

Storytelling gilt als die Geheimwaffe der professionellen Kommunikation – insbesondere in der Markenkommunikation oder Brand Communication. Einerseits ist Storytelling aber keineswegs neu, wie zurecht häufig kommentiert wird. Andererseits ist die Frage berechtigt, warum dessen Relevanz aber aktuell immer stärker zu steigen scheint. Nun, das hat seine Gründe. Hier also mein[…]

mehr

Corporate Narration – warum das Image nicht mehr reicht

Corporate Narration statt Unternehmensimage by MediaPunk

Das Unternehmensimage ist ein Relikt aus vorigen Jahrzehnten. Das Narrativ – die Corporate Narration – hat ihm notwendigerweise den Rang abgelaufen. Mehrdimensional und dynamisch bietet die Unternehmenserzählung mehr als das zweidimensionale (Stand)Bild einer Organisation. Denn auch in der Selbstverortung der unternehmerischen Identität gilt Marshall McLuhans These immer noch: The Medium ist[…]

mehr